Dienstag, 12. Juli 2011

agnes b. Testbericht

Hey :),

ich hatte ja damals geschrieben, dass ich noch von einigen Produkten berichten werde...

1. Das agnes b. Fleur de Peau Mousse Make up mit SPF 30. Das Produkt enthält 50ml und soll sich dem Teint anpassen. Ich hatte es damals in dem Angebot 5 für 29,99€ gekauft.
Ich bin zufrieden. Es ist was für die, die kein Fan von einer dicken Schicht Make up sind. Es ist sehr "leicht" und deckt nicht so stark. Ich finde, es ist genau das richtige für den Sommer, da ich mich damit nicht "zugekleistert" fühle. Das Make up passt sich sehr gut meinem hellen Teint an. Es zählt zu meinen Sommerfavoriten ;)











2. Der COSMENCE Cell Booster Concealer gegen Augenringe. Es sind 10ml enthalten und es war ebenfalls das Angebot.
Auch hier bin ich sehr zufrieden. Meine Augenringe verschwinden und ich sehe morgens nicht mehr allzu müde aus :P





3. Die COSMENCE Cell Booster Creme für einen wachen frischen Teint.
Es sind 50ml enthalten und es stammt auch aus dem Angebot.
Dieses Produkt macht zwar super weiche Haut, aber vom wachen frischen Teint kann nicht die Rede sein. Es haut mich überhaupt nicht um und es ist definitiv kein Nachkaufprodukt :/


4. Das agnes b. Monoblush in der Farbe Pampelmuse. Es sind 5g enthalten und es stammt auch aus dem Angebot. Das Blush enthält feine goldene Glitzerpartikel. Mit dem Produkt bin ich auch sehr zufrieden. Eine schöne Sommerfarbe ;)
Melina ;)

Kommentare:

  1. das rouge hat ne tolle farbe :) das makeup habe ich auch und ich finde es gar nicht toll :( http://sofiabeauty.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melina,

    hast Du evtl. noch den Cosmence Cell Booster Concealer??
    Es gibt Ihn ja nicht mehr bei CCB.

    Und ich habe so viele Produkte ausprobiert, keines deckt richtig bei mir. Habe schlimme helle Problemhaut und alles andere sieht furchtbar aus.

    Wenn Du noch was davon haben solltest, auch angebraucht und es Dir nichts macht, Dich davon zu trennen dann meld Dich bitte bei mir, ich würde es Dir gern abkaufen. Du würdest mir ehrlich sehr helfen damit.

    Schreib mir doch an Email: J.Teipel@gmx.net

    Freu mich auf Antwort und liebe Grüsse

    Jessica Fiebach

    AntwortenLöschen